(Immer noch) NICHT schwanger!

Meine Lieben,

NEIN, ich bin NICHT schwanger.

Ich nicht, aber alle anderen um mich herum sind es. Nun ist auch noch meine Schwägerin schwanger. Boah, das war ein harter Knall auf den Boden. Da musste ich weinen. Ich kann bis heute nicht richtig mit ihr reden und meide bisher jegliches familiäre Treffen. Kennt Ihr das? Ich weiß, sie kann ja nichts dafür. Aber ich doch auch nicht! Ich finde es ungerecht. Vor unserem Urlaub waren wir auf der standesamtlichen Hochzeit (19.05.) meiner anderen Schwägerin. Die übrigens auch schwanger ist. Und soll ich Euch was sagen: Da war allen Frauen schwanger!!!! Und die, die es nicht waren (außer mir), haben schon Kinder. ÄTZEND. Diesen Samstag sind wir auf einen Polterabend eingeladen, die Hochzeit wurde aber um ein Jahr verschoben. Dreimal dürft ihr raten warum? JA, sie ist natürlich schwanger. So langsam könnte ich ausflippen.

Aber nun zu mir: Was ist in dem letzten Monat passiert:

In meinem letzten Beitrag nahm ich das erste Mal Clomifen (Zyklus 30.03. bis 21.04.). Leider hat es nicht geklappt. Meine Blutwerte laut Arzt waren wohl aber bombastisch. Er wunderte sich eher, dass ich nicht schwanger bin, da meine Werte wohl so überdurchschnittlich waren. Er vermutet, dass es eher an meinem Mann und seine Schwimmer liegt. Auf meine Frage hin, was wenn nicht, meinte er nur, dann gucken wir, wie es ihren Eileitern geht.

Im nächsten Zyklus (22.04. bis 13.05.) nahm ich weder Clomifen. Dieses Mal war nur ein Folikel bereit zum springen, natürlich nur mit Unterstützung. Aber auch in diesem Zyklus bin ich nicht schwanger geworden.

Als ich damals vom Arzt kam, bat ich meinen Mann, bitte wieder ein Spermiogramm machen zu lassen. Naja, wie er eben so ist, hat er es nicht sofort gemacht. Ich war schon echt angepisst, da er es immer auf die lange Bank geschoben hat. So dass er dann erst einen Termin vor unserem Urlaub bekommen hat (17.05.). Und erst im Urlaub also vor einer Woche, bekam er das Ergebnis.

Das Ende vom Lied: Das Spermiogramm meines Mannes ist SPITZENMÄßIG. Toll! So lief er dann auch den restlichen Urlaub rum. Mit einem breiten Grinsen und dem Wissen um sein Premiumsperma. 🙂 MÄNNER!

Am 15.06. haben wir also wieder einen Termin in der KiWu-Klinik. Ich bin gespannt, was unser Arzt sagen wird. Ich habe keine Ahnung, was nun auf mich zukommt. In diesem Zyklus (14.05. bis XX) haben wir keine Hormone genommen, ich habe auch im Urlaub auf keine Ovus gepinkelt. Ist ein bisschen blöd am Campingplatz. 🙂 Probiert haben wir es natürlich trotzdem, da ja mein Mann nun das Supersperma hat.

Und was soll ich sagen, ich hibbel gerade. Im Moment bilde ich mir alles mögliche ein. Ich bin  bei ZT 24. Meine Durchschnittszykluslänge liegt ohne Hormone bei 19 bis 24 Tagen. Es zieht aber im rechten Eierstock oder Eileiter. Keine Ahnung. Auf jeden Fall zieht es manchmal ganz schön arg. Vor allem im sitzen. Ich vermute, da kündigt sich nur das rote Monster an. Heute morgen habe ich mit dem Clearblue Computer einen Schwangerschaftstest gemacht. NEGATIV. War klar.

Mal schauen, wann das dumme Monster da ist.

Liebe Grüße

Eure Kat

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: